Zwilling Besteck

On 8. Juli 2013, in Zwilling Besteck, by Redaktion

Zwilling Besteck

Ein Zwilling Besteck ist Qualität und Funktionalität

Wer ein Zwilling Besteck zu Hause in Benutzung hat wird sich Jahrzehnte an dem Design, der Qualität und der Robustheit der Messer, Gabel und Löffel erfreuen. Aktuell sind vierzehn verschiedene Besteckserien bei Zwilling in Produktion. Die Zwilling Serien nennen sich beispielsweise Boheme, Faden, Soho, Pavo, Nova, Argo, Cajus, Greenwich, Minimale, Meteo, Helia, Arona, Corvus und Lyra.

Für jeden Anlaß und jeden Geschmack ist etwas dabei. Verspielte, minimalistische oder klassische Formgebung. So werden nicht nur Küchenmesser, Bestecke, Scheren, Töpfe und Küchenhelfer aus Stahl und Edelstahl produziert, sondern auch Nagelscheren und Nagelpflegesets. Hergestellt werden diese in Solingen, den USA und Japan.

Die Firma Zwilling aus Solingen kennt heute in Deutschland fast jedes Kind. Das Firmenlogo mit den Zwillingen gibt es bereits seit der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts und wurde von dem damaligen Klingenschmied Peter Henkel eingetragen. Heute fertigt die Zwilling J.A. Henckels AG Schneidwaren aller Art.

Mit einem Zwilling Besteck ist man immer gut gerüstet für Gäste und Freunde

Bei einem Besteck kommt es auf den Anlaß an, denn danach richtet sich die Ausführung und damit auch Anzahl der nötigen Besteckteile in einem solchen Besteck Set. Das gilt für ein WMF Besteck gleichermaßen wie auch für ein Zwilling Besteck.

So werden von Zwilling Menübestecke, Dessertbestecke, Kinderbestecke, Babybestecke, spezielle Fisch- und Salatbestecke angeboten, aber auch Tortenheber, Servier- und Saucenlöffel, Vorlegegabeln und Espressolöffel. In sehr großen Sets von Zwilling sind meist spezielle Besteckteile in der Kombination enthalten. Andere Teile muß man immer separat ergänzen wie beispielsweise Steakmesser.

In der Grundausstattung sind immer sogenannte Menübestecke mit großem Messer, Gabel und Löffel, sowie kleinen Kaffeelöffeln enthalten. Beispielsweise das 24 teilige Das Zwilling Besteck Jessica mit einem dezenten Fadendekor ist ein Dauerrenner. Ein Zwilling Besteck, welches 68 teilig ist, ist für 12 Personen bestimmt.

Ein Zwilling Besteck ist immer ein gute Wahl, auch für ein Geschenk

Übrigens Testberichte zum Thema Zwilling Besteck gibt es keine, aber man kann auch den unzähligen Kundenrezessionen im Internet und den Erfahrungen der Freunde und Bekannten trauen. Die Marke Zwilling kommt immer gut an und wird als wertig angesehen.

Ein Besteck von Zwilling liegt im Preisvergleich gleichauf mit den Marken WMF und BSF. Auslaufende Kollektionen kann man übrigens mit viel Glück sehr preiswert erwerben.

Wer sich für ein schlichtes Design entscheidet und beispielsweise das Besteck Zwilling Nova in 2009 gekauft hat, so wird er dieses Design auch in zwei Jahrzehnten noch lieben. Das Besteck Zwilling Nova ist aus hochglanzpoliertem Edelstahl und spülmaschinengeeignet. Ebenfalls ein zurückhaltendes und damit schon wieder auffälliges Design beweist das Zwilling Besteck Minimale. Dieses Zwilling Besteck Set zeigt sich in mattierter Ausführung.

Über ein J.A. Henckels Zwilling Besteck freut sich jede frisch gebackene Mutter, aber auch bei den Großeltern ist ein Ersatzbesteck für die Kleinen immer von Nutzen. Die Dekore der Kinderbestecke ändern sich von Saison zu Saison. Es gibt eher schlichte Ausführungen, wie beispielsweise das Zwilling Besteck Set Grimms Märchen mit geprägten Figuren oder das neutrale Design Filou.

Aber auch bunte Gedecke mit farbigen Designs sind bei den Kleinen sehr begehrt, beispielsweise mit den witzigen Figuren von Winnie the Pooh oder Ice Age. Über ein Zwilling Besteck freuen sich aber auch alle, die einen eigenen Haushalt gründen oder die Ehefrau, die sich einmal ein schönes Gedeck für die ganze Familie und Gäste wünscht.

Tagged with:  

Comments are closed.